Torstens Blog

Hier bloggt Torsten Frank aus Wilhelmshaven

5. Kinder- und Jugend-StreetArt-Festival in Wilhelmshaven

Logo KuJ StreetArt 2015
In diesem Jahr findet das „5. Internationale StreetArt Festival“ vom 1. bis 2. August statt. Während die Profis auf der Marktstraße und auf dem Valoisplatz wieder ihr Können unter Beweis stellen, haben junge Nachwuchskünstler zwischen 13 und 16 Uhr auf der Rambla in der Bahnhofstraße die Möglichkeit zu zeigen, was in ihnen steckt. Jedem der jungen Teilnehmern steht eine 1m² große Fläche zur Verfügung, welche von ihnen, ausgestattet mit Malkreide, in ein Kunstwerk verwandelt werden kann. Das „5. Kinder- und Jugend-StreetArt-Festival“ wird von dem Verein „KulturGut e.V.“ veranstaltet. Die kostenfreie Teilnahme kann dabei nur dank verlässlicher Sponsoren wie der Gerd-Möller-Stiftung realisiert werden. Die Kinder und Jugendlichen können sich auch vor Ort anmelden und mitmachen, solange es freie Flächen gibt.

Das Ziel des Festivals ist es, Kinder und Jugendlichen an die schöne aber doch vergängliche Kunst der Straßenmalerei heranzuführen. Gemalt wird in zwei Altersklassen. Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren können Ihr Motiv frei wählen. Wer um 16:30 Uhr noch anwesend ist, erhält eine Urkunde und kann an einer Verlosung attraktiver Sachpreise (von Spielwaren Dannemann und dem Aquarium Wilhelmshaven) teilnehmen. Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren nehmen mit ihrem Kunstwerk an einem Wettbewerb unter dem Motto „Mein Wilhelmshaven“ teil. Um die Jugendlichen optimal zu fördern, werden sie auch in diesem Jahr mit professioneller Straßenmalkreide malen. Am Sonntag werden diese Bilder von einer mehrköpfigen Jury bewertet. Die Gewinner werden gegen 16.30 Uhr bekannt gegeben. Sie können ein professionelles Pastellkreide-Set gewinnen und den eigens von Steingerecht gestifteten Pokal mit nach Hause nehmen.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Modehaus Leffers am „Kinder- und Jugend StreetArt Festival“ mit ihrer beliebten Kinder-Schaufenster-Malaktion. Zum 3. Mal veranstaltet Leffers die Aktion. Unter dem Motto „Mein Wilhelmshaven/Meine Stadt“ haben am Sonntag, den 2. August Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren ab 13:00 Uhr die Möglichkeit, ein Schaufensterfeld zu bemalen. Insgesamt stehen dafür 86 Felder zur Verfügung. Die Wachsmalstifte werden gestellt. Die Kinder können vor Ort am Haupteingang des Modehauses angemeldet werden und bekommen dann ein Schaufensterfeld zugeteilt, welches sie zu dem Thema nach Lust und Laune gestalten können. Die Teilnahme ist begrenzt. Die Kunstwerke werden anschließend von der Leffers-Jury beurteilt. Die besten 3 Bilder, in zwei Altersgruppen unterteilt, werden ausgewählt und bekommen einen Warengutschein im Wert von bis zu 50 Euro. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Kunstwerke bleiben noch ca. 1 Woche nach der Veranstaltung bestehen. Eine schöne Aktion.

(Mit Material der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH)

Meine Empfehlung der Woche: Das DKB Cash-Konto

[Blogpost mit Werbelinks] DKB Auszeichnung FOCUS Money 2015 175x200Ein Girokonto, ich nehme an, das hat fast jeder. Na gut, nicht jeder. Aber irgendwie ist es aus dem Leben nicht mehr wegzudenken: Für den Gehaltseingang, für die Zahlung per EC-Karte oder um eben schnell Geld von A nach B zu transferieren. Deswegen hat auch bereits jeder, der ein Konto benötigt, ein Girokonto. Die Kriterien, nach denen man sich die passende Bank ausgesucht hat, sind sicher sehr unterschiedlich. Wenn es nach der Familie ginge, müsste ich hier die Commerzbank empfehlen, die auch einiges zu bieten hat. Allerdings bin ich selbst auch Kunde bei der Deutschen Kreditbank, kurz DKB. Die DKB bietet mit dem “DKB-Cash Konto” ein Produkt, bei dem es wirklich nichts zu meckern gibt. Ich bin seit einigen Jahren zufriedener Kunde.

DKB Auszeichnung DISQ N-TV 2014 200x377Wichtige Details zum DKB-Cash Konto in Kürze:

  • keine Kontoführungsgebühren
  • Kreditkarte (VISA) inklusive (=gratis)
  • mit der Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben (ja, tatsächlich kostenlos)

Guthabenszinsen sind für mich jetzt nicht ein Killerfeature: Wer seine Million auf einem Girokonto parkt, macht anlagentechnisch sowieso etwas falsch….

Die wichtigsten Dinge bei diesem Konto sind kostenlos, das macht es zu einem echten Preishit. Auf Filialen muss man allerdings verzichten bei der DKB, der Verfügungen werden ausschließlich online vorgenommen.
Focus Money hat in der Ausgabe 16/2015 das Cash-Konto als “bestes Girokonto” tituliert.
Die Kontoeröffnung ist ganz einfach und kostenlos. Es spricht also vieles für die DKB.

DKB Auszeichnung FMH N-TV 2015 182x200Wer mehr erfahren will oder ein Konto eröffnen möchte, klickt einfach hier:
DKB-Cash – Kostenloses Girokonto mit kostenloser Kreditkarte*

*Hinweis: Dieser Blogpost wurde nach besten Wissen und Gewissen geschrieben. Die Links zu DKB sind Werbung, die Meinung zu DKB ist meine eigene.

To whom it may concern…


Hallo, mein Name ist Torsten Frank und dies ist mein Blog. Ich schreibe hier über die alltäglichen Dinge, die einfach schriftlich fixiert werden müssen, damit in meiner Gedankenwelt Platz für neue Ideen ist.
Viel Spaß beim Lesen. Konstruktive Anmerkungen sind immer erwünscht, SEO-Kommentare werden gelöscht.
Anfragen nach Produktrezensionen sind willkommen. :)